Über uns

Die Ahead Wealth Solutions AG ist eine Verwaltungsgesellschaft nach liechtensteinischem Recht in der Rechtsform einer Aktiengesellschaft mit Sitz in Vaduz (HR-Nr. FL-0002.273.796-4), die entsprechend der europäischen Rechtsvorschriften im Jahre 2008 gegründet wurde. 

Sie erhielt am 21. Februar 2008 von der FMA Finanzmarktaufsicht Liechtenstein die Bewilligung als Fondsleitung nach dem Gesetz über Investmentunternehmen (IUG, LGBl. 2005 Nr. 156), am 1. Dezember 2011 als erste Verwaltungsgesellschaft in Liechtenstein die Zulassung der FMA nach dem Gesetz über bestimmte Organismen für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren (UCITSG, LGBl. 2011 Nr. 295) und  am 14. Oktober 2013 die Zulassung der FMA nach dem Gesetz über die Verwalter alternativer Investmentfonds (AIFMG, LGBl. 2013 Nr. 49) und kann auf Grundlage aller drei Gesetze Anlagefonds gründen und verwalten. Die Ahead Wealth Solutions AG ist Mitglied im LAFV Liechtensteinischer Anlagefondsverband. Selbstverständlich beachten wir bei der Erbringung unserer Dienstleistungen die hohen Anforderungen und Qualitätsansprüche der Wohlverhaltensregeln für den Fondsplatz Liechtenstein, die von der FMA im Jahre 2005 erlassen wurden.

Zusätzlich hat die Ahead die Zulassung der FMA zur Verwaltung von Einzelportfolios und zur Anlageberatung. Die Ahead ist neben der Zulassung in Liechtenstein auch in Deutschland, Luxemburg, Österreich und Italien notifiziert. In der Ahead Wealth Solutions AG tragen Alex Boss (CEO), Peter Bargetze (CFO), Markus Schnider (CRO) und Martin Krassnitzer die operative Verantwortung der Gesellschaft.

Das Herzstück unserer Tätigkeit stellt die Administration von Anlagefonds dar. Auch hier kann die Ahead Wealth Solutions AG auf ein bewährtes und eingespieltes Team zurückgreifen, das über langjährige Erfahrung in den Bereichen Fondsadministration, steuerliche Berichterstattung und Investment Compliance verfügt.

Die aktuelle Übersicht der geltenden Rechtsvorschriften finden Sie auf www.gesetze.li